Warenkorb
Keine Produkte ausgewählt

Web-IO Starterkit

Artikelnr.: 57002
Web-IO Starterkit
Stk.

Die Ampelanlage der Straßenkreuzung lässt sich über das Web-IO 12xDigital steuern.

Produkteigenschaften:
Der Koffer:

Kunststoffkoffer 106,8mm x 87,8mm x 62,6mm (L x b x h)
passgenaue Schaumstoffpolsterung
Inhalt des Koffers:

Web-IO 12xDigital
Schulungsboard mit Ampelanlage
Adapterplatinen für Web-IO und Flachbandkabel
Netzteil 230V – 18V AC/270mA
2 x Modellauto mit eingebautem Magnet für induktive Erkennung
Handbuch TCP/IP-Ethernet und Web-IO
Begleit-CD mit Anleitungen, Aufgaben und Programmierbeispielen (Delphi, VB, C++)
Funktion des Schulungsboards:

28 Ampelsignale in LED-Ausführung
2 Beeper für akustische Signale
8 Taster als Anforderungsdrücker
4 Hall-Sensoren zur Fahrzeugerkennung
12-fach Dilschalter für separates Input-Schalten
TCP/IP hat als Netzwerkprotokoll längst Einzug in alle Bereiche der Industrie gehalten. Mit dem Web-IO Schulungskoffer kann jeder die Programmierung von TCP/IP basierenden Anwendungen spielend lernen.
Das im Koffer eingebaute Modell einer Straßenkreuzung ist mit einer kompletten Ampelsignalanlage ausgestattet. Alle Ampellichter, Signalgeber, Anforderungsschalter und Induktionsschleifen der Ampelanlage sind mit den Ein- und Ausgängen eines W&T Web-IO Digital verbunden und lassen sich über TCP/IP lesen und steuern.
Das Handbuch führt Schritt für Schritt vom Schalter einzelner Ampellichter bis zur Entwicklung einer kompletten, ereignisabhängigen Ampelsteuerung. Alle Programmbeispiele sind in Visual Basic, Delphi und C++ auf der beiliegenden CD zu finden.

Also: Probieren geht über Studieren – Web-IO Schulungskoffer aufklappen, Patchkabel anschließen und loslegen.

Technische Daten:
Netzwerk:
10/100BaseT autosensing über Web-IO 57630
Protokoll:
TCP und UDP Sockets, Client und Server
SNMP inkl. Traps
SMTP E-Mailversand
OPC-Server
Inventarisierung, Gruppenmanagement
Digitale Ausgänge:
12 Outputs schalten Elemente auf Schulungsboard
Digitale Eingänge:
12 Inputs erfassen Ereignisse auf Schulungsboard
Serieller Port:
RS232-Schnittstelle (zur IP-Adressvergabe)
DB9-Stecker, Belegung wie PC-COM
Stromversorgung:
18V AC/DC über Steckernetzteil
Lagertemperatur:
-25°C – 70°C
Betriebstemperatur:
0°C – 60°C
Abmessungen:
ca. 410mmm x 290mm x 110mm (l x b x h)
Gewicht:
ca. 2 kg