Warenkorb
Keine Produkte ausgewählt

Low Profile PCI-Karte 1x RS232/RS422/RS485, 1kV isoliert

Artikelnr.: 13610
Low Profile PCI-Karte 1x RS232/RS422/RS485, 1kV isoliert
Stk.

Produkteigenschaften:
Ausrüstung von PCs mit einer umschaltbaren RS232/RS422/RS485-Schnittstelle
Durch reduzierte Abmessungen problemloser Einsatz auch in Low Profile-Systemen möglich
kompatibel zum PCI2.2-Standard, für 5V PCI-Slots
1 KV galvanische Trennung zwischen Schnittstelle und PC
zusätzlich drei serielle TTL-Schnittstellen ohne galvanische Trennung onboard: mit W&T-Schnittstellenmodulen nutzbar als RS232-, RS422-, RS485- oder 20mA-Schnittstellen
4-fach UART 16950 mit 128 Byte FIFO
Plug and Play: Automatische Konfiguration von Basisadresse und Interrupt
Inclusive Treiber für Windows 95/98, NT4.0, 2000, XP, 2003, Vista und Server 2008
Normen-Konform sowohl in Büro- als auch in Industrieumgebungen:erhöhte Störfestigkeit für industrielles Umfeld
strengere Störemission für Wohn- und Geschäftsbereiche
Hintergrundwissen:
„Low Profile“ PCI-Karten besitzen die gleichen elektrischen Eigenschaften, wie ihre entsprechenden Gegenstücke im Standard-PCI-Format. Lediglich die Bauhöhe der Karten ist gegenüber dem ursprünglichen Format deutlich reduziert und erlaubt, damit den Einbau der Karten in klein-formatige PCs neuerer Bauart. Zur Montage der Low Profile-Karten in Standardgehäusen liegt den Karten ein zusätzliches Slotblech in normaler Größe bei.
Zusätzliche Schnittstellenmodule werden über 2mm-Flachbandkabel mit der Schnittstellenkarte verbunden und mit einem Slotblech in Gehäuse des PCs befestigt. Beide Komponenten können für Low-Profile-Gehäuse unter der Artikel-Nummer 13014 und für Standard-Gehäuse unter der Artikel-Nummer 13013 als gesondertes Zubehör bezogen werden.

Technische Daten:
Anzahl der Ports:
2 galvanisch getrennte RS232-/RS422-/RS485-Ports
3 ungetrennte TTL-Schnittstellen
Betriebsarten:
RS422
RS485 2/4-Draht mit Handshakesteuerung
RS485 2/4-Draht mit Automatiksteuerung
Umschaltzeit:
ca. 10µs für die Umschaltung von Datensendung auf Empfang bei RS485-Automatiksteuerung (Änderung auf Anfrage)
UART:
16950 mit 128 Byte FIFO
Basisadressen:
automatische Konfiguration
Interrupts:
automatische Konfiguration
Baudrate:
50.. 460.800 Baud
Datenformat:
beliebig
Signale:
RxD A/B, TxD A/B, CTS A/B, DTR A/B
Serielle Anschluss:
9-polige SUB-D-Stecker
Galvanische Trennung:
Isolationsspannung min. 1 KV DC
zwischen PC und dem seriellen Port 1
Stromversorgung:
+5V 0.2A
Umgebungstemperatur:
Lagerung: -40..+70°C, Betrieb: 0..+70°C
Zulässige Luftfeuchtigkeit:
0..95% relative Feuchte (nicht kondensierend)
Abmessungen:
122 x 64 mm
Gewicht:
ca. 100 g
Lieferumfang:
PCI-Karte 1x RS232/RS422/RS485
Slotblech im Standard-Format
Treiber-CD